Sie sind hier:Home > Veranstaltungen > Aktionen

Aktionen

Bolivienkleidersammlung

Am 6. April ist wieder große Kleidersammlung – Der Erlös kommt der Jugend in Bolivien zugute „Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.“ So heißt es im Aufruf für die Boliviensammlung am Samstag,6. April, in und um Bad Kreuznach. Gesammelt werden gute Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche.
Ab 9 Uhr sind die Ehrenamtlichen zugunsten der Bolivienpartnerschaft im Bistum Trier unterwegs und sammeln bereitgestellte Kleidersäcke ein. Rund 2000 Jugendliche und junge Erwachsene werden sich auch in diesem Jahr gemäß dem Motto „Gebrauchte Kleider werden Bildung“ engagieren.
Die Erlöse aus der Aktion dienen der nachhaltigen Unterstützung von zwei
Partnerorganisationen des BDKJ Trier in Bolivien: Die Jugend- und Berufungspastoral Boliviens (PJV) und die Stiftung „Solidarität und Freundschaft Chuquisaca – Trier“. Die Stiftung fördert in 23 Internaten und Ausbildungsstätten jährlich rund 2000 benachteiligte Kinder und Jugendliche auf dem Land von Chuquisaca in ihrer Schul- und Berufsausbildung und in ihrem Alltag.
Weiterhin werden Freiwillige ab 14 Jahren für die Sammlung in Bad Kreuznach gesucht. Sie helfen vor der Sammlung als Tütenausträger oder am 6. April als Sammler oder Fahrer oder können uns ein Sammelfahrzeug zur Verfügung stellen? Bitte schreiben Sie uns unter Bolivienaktion-KH@gmx.de oder rufen Sie im Pfarrbüro Hl. Kreuz unter Telefon 0671-28001.
Für den Arbeitskreis Bolivienkleidersammlung Bad Kreuznach: Sven Engel