Sternsingeraktion 2021

„KINDERN HALT GEBEN, in der Ukraine und weltweit!“
unter diesem Motto - in Zeiten von Corona - sind Anfang 2021 wieder die Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft unterwegs. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B*21 bringen sie, als die Heiligen Drei Könige, den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. „Kindern Halt geben“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist diesmal die Ukraine. Wie schon die letzten Jahre werden wir leider wieder nicht alle Haushalte besuchen können und werden die Möglichkeit bieten, sich dafür anzumelden. Die Corona-Bedingungen sind diesmal eine weitere, große Herausforderung für uns alle. Wir haben ein Hygienekonzept erstellt, mit dem wir die Aktion auch verantwortlich durchführen können. Dazu gehört unbedingt, dass die Kinder nicht in die Häuser gehen dürfen, sondern nur im Freien ihren Segensspruch aufsagen. Damit dies gelingt, müssen alle, die Eltern der Sternsinger, die Kinder, Begleitpersonen und die Menschen, die wir besuchen einbezogen werden und an einem Strang ziehen. Letztlich wird es dann darauf ankommen, wie die Corona-Situation Anfang Januar aussieht und welche Regeln dann gelten. Wir brauchen ihre Unterstützung und sagen Sie den Menschen: „Die Sternsinger kommen und bringen den Segen – aber sicher!“?

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für das Team Sternsingeraktion: Bernhard Dax