Pfarrkirche Hl. Kreuz

Die Kirche Hl. Kreuz ist die Pfarrkirche der Pfarreiengemeinschaft Bad Kreuznach.

Baugeschichte

Heilig Kreuz wurde 1895 - 1897 nach Plänen des Mainzer Dombaumeisters Ludwig Becker (1855 - 1940) im Stil der Neugotik errichtet. Bis 1921 erfolgte die Innenausstattung - ebenfalls nach den Entwürfen des Architekten. Pfarrer Caspar Kranz u.a. ergänzten von 1921 - 1935 die Ausstattung mit weiteren Skulpturen. Nach schweren Kriegsschäden folgte 1947 - 1949 der Wiederaufbau. 1963 wurde die Sakristei neugebaut und eine Krankenkapelle eingerichtet. 1968 erfolgte die Außenrenovierung und die Verlegung der Eingänge. 1969 - 1972 schloss sich die Umgestaltung des Kirchenraumes an und 2006 schließlich die Innensanierung.

Öffnungszeiten

Die Kirche ist geöffnet: Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Lage

Die Hl.-Kreuz-Kirche liegt im Zentrum von Bad Kreuznach. Die Anschrift lautet:

Wilhelmstraße 37, 55543 Bad Kreuznach

©GeoBasis-DE / LVermGeoRP 2016, dl-de/by-2-0, http://www.lvermgeo.rlp.de

Kirchenführer

Einen Kirchenführer mit Erläuterungen können Sie über diesen Link herunterladen:

Kirchenführer Hl. Kreuz